Leitlinien

Data Policies sind Richtlinien zum Umgang mit wissenschaftlichen Daten. Sie werden weltweit durch Forschungseinrichtungen, Zuwendungsgeber, wissenschaftspolitische Gremien oder Verlage formuliert und gewinnen zunehmend an Bedeutung.