Home | Impressum | Sitemap | KIT

Empfehlungen und Policies

Weltweit hat man die Bedeutung der Forschungsdaten erkannt: Jüngst hat die EU-Kommission Empfehlungen an ihre Mitgliedsstaaten zur dauerhaften Zugänglichkeit von Forschungsdaten verabschiedet.

 

Forschungsdaten-Policies

"Data Policies" sind Richtlinien zum Umgang mit wissenschaftlichen Daten. Sie werden durch Forschungseinrichtungen, Zuwendungsgeber, wissenschaftspolitische Gremien oder Verlage formuliert und gewinnen zunehmend an Bedeutung. Im Vordergrund der Data Policies stehen:

  • Sichere Speicherung und nachhaltige Archivierung
  • Veröffentlichung und Nachnutzung
  • Persistente Identifizierung und Zitierbarkeit von Forschungsdaten Ziele der Policies sind Transparenz der Forschung, insbesondere Nachvollziehbarkeit und Überprüfbarkeit.